Uns Finden

Nous trouver

Unsere Verkaufsstellen

Unsere Box zu Hause

Bestellen Sie ohne weitere Verzögerung unsere Entdeckerbox mit einer Auswahl von 12 Kisten zum Sonderpreis von 99,00. Entdecken oder wiederentdecken Sie unsere 4 Käsehäppchen und überraschen Sie Ihre Gäste während Ihres Apéros mit einem 100% Schweizer und 100% originellen Tapas! Zu jeder Bestellung einer Entdeckerbox schenkt Ihnen Pataclette® ein Holzbrett und einen Eisbeutel!

Unsere Food-Trucks

Jeden Samstag auf dem Markt von Lutry

Von 9 Uhr bis 14 Uhr

Ihr maßgeschneidertes Event

Ob Sie ein Unternehmen oder eine Privatperson sind, die Pataclette® passt sich Ihren Wünschen an! Wir haben verschiedene Foodtrucks zur Verfügung, die Ihre Wünsche erfüllen und Ihren Abend zu einem gelungenen Event machen! Buchen Sie eine unserer Formeln oder fragen Sie uns ohne weitere Verzögerung nach einem Angebot!

Pros

Sie besitzen einen Lebensmittelladen oder ein Restaurant und möchten unsere Produkte anbieten?

Wir kommen, um das Merchandising einzurichten und leihen Ihnen eine Tiefkühltruhe!

Uns Kennen

Nous connaître

Was ist die Pataclette?

Eine halbe Schweizer Kartoffel ausgehöhlt und mit bestem Schweizer g.U.-Käse gefüllt. Die Pataclette® soll ein einfach zuzubereitender Aperitif sein, gesellig und mit ausgewählten Produkten von Qualitätsbauern gearbeitet. Es besteht aus 15 Gramm Kartoffeln und 15 Gramm Käse. Einfach in den Ofen schieben und fertig.

Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Eine Erfindung, die nach einer Nacht mit Freunden geboren wurde. Wir kamen hungrig nach Hause und stellten uns der Herausforderung, mit dem Inhalt des Kühlschranks das beste Raclette-Rezept zu kochen. So blöd ist das. Das erste Raclette, das mit zwei Fingern gegessen werden kann, war geboren! Bald werden Familie und Freunde süchtig und wir beschließen, es 2018 auf die nächste Stufe zu bringen. Das Rezept ist sehr einfach, aber die richtigen Kartoffelsorten zu finden ist nicht so einfach, aus 1700 Referenzen wählen wir schließlich sechs aus. Wenn die Handwerker gefunden sind, müssen wir die Käsesorten auswählen und wer Pataclette sagt, sagt auch Raclette. Es ist daher ganz natürlich, dass wir uns an Raclette du Valais AOP wenden, der unser erster Käsepartner wird. Mit dem Erfolg dieser ersten Sorte kam uns die Idee, sie an mehrere andere PDOs anzupassen. Heute haben wir vier verschiedene Sorten, Raclette du Valais AOP, Vacherin Fribourgeois AOP, Gruyère AOP und Vacherin Mont d’Or AOP. Doch weitere Überraschungen stehen noch bevor!

Unsere Werte

Qualitätsgarantie

Wir wählen die besten Kartoffeln und Käsesorten von lokalen Produzenten aus. Ein unglaubliches kulinarisches Erlebnis ist alles, was uns wichtig ist. Wir frieren unsere Produkte ein, um die Frische der Zutaten zu bewahren und verwenden zu jeder Jahreszeit nur die hochwertigsten Produkte. Das Einfrieren ermöglicht es uns auch, keine Lebensmittelabfälle zu haben und Konservierungsstoffe zu vermeiden.

ökologisch

Bei Pataclette verschwenden wir nichts! Die Kartoffelherzen werden weiterverkauft und die Kartoffelenden werden an die Landwirte zurückgegeben, um das Vieh zu füttern.

Unser Team

Unser Team

Leiter Produktion und F&E Grégory Sainton

Seit Anfang 2019 bringt Grégory seine Professionalität und sein Know-how ein, um neue Rezepte zu entwickeln und uns neue Geschmacksrichtungen entdecken zu lassen. Er leitet unser schönes Produktionsteam mit meisterhafter Hand.

Managerin für Verwaltung und Kundenbeziehungen Vera Cunha

Vera arbeitet schon seit vielen Jahren mit Adrien zusammen. Als er also beschließt, sich auf das Abenteuer Pataclette einzulassen, folgt sie ihm ohne eine Sekunde zu zögern. Vera kümmert sich um alle administrativen Belange, ist aber auch unser Ansprechpartner für unsere Händler RETAIL und HORECA.

Nyima Produktionsleiter

Das ist eine schöne Geschichte! Nyima ist ein tibetischer Flüchtling, der in seinem Land mit dem Tod bedroht ist, weil er demonstriert hat. Wir haben ihn in Villars dank eines Verwandten kennengelernt und ihn mit der Produktion der 45.000 Stück Pataclette beauftragt, die wir jede Woche herausbringen.

Leiter Veranstaltungen&Marketing Renato Esposito

Renato ist der letzte, der sich dem Abenteuer anschließt! Er kümmert sich um das gesamte Marketing – sowohl digital als auch vor Ort -, aber auch um alle Veranstaltungen. Er steht Ihnen zur Verfügung und organisiert mit seinen Hostessen gerne Ihre Veranstaltungen.

Gründer und CEO von Pataclette Adrien de Meyer

Hinter jeder Idee steht ein Mann und in Pataclettes Fall ist dieser Mann Adrien de Meyer. Er ist nicht nur der Gründer der Marke, sondern auch für die gesamte Internationalisierung der Marke zuständig, aber auch für die Überwachung der verschiedenen Abteilungen und die Suche nach neuen Geschäftspartnern.

Unser Team besteht aus 7 Personen in der Küche

Um dem wachsenden Erfolg unserer Sorten zu folgen, mussten wir neue Mitarbeiter einstellen, um mit der Produktionsrate in der Küche Schritt zu halten. Unser Küchenchef Nyima bat uns, Leute aus seiner Gemeinde zu rekrutieren, um den Austausch zu erleichtern. Wir gingen schnell von einer Person zu zwei, von zwei zu vier, um derzeit 6 Personen in der Küche zu haben. Und wir haben die Absicht, weiter zu wachsen.

Unsere Partner

Agrôpole

Seit unseren Anfängen arbeiten wir Hand in Hand mit Agropole. Mit ihrem Fachwissen und ihrem Weitblick haben sie uns zugehört und uns zu lokalen Landwirten geführt, um unsere Kartoffeln auszuwählen. Heute arbeiten wir mit 38 lokalen Bauern zusammen, um qualitativ hochwertige und kalibrierte Kartoffeln für unsere Pataclette zu erhalten.

GRAAP

Die Graap-Fondation heißt im Geiste der gegenseitigen Hilfe und Solidarität alle von psychischen Erkrankungen betroffenen Personen sowie deren Angehörige willkommen. Durch ihr Handeln versucht sie, die Integration jedes Einzelnen in die Gesellschaft zu erleichtern. Sie betrachtet jeden Menschen als ein einzigartiges und gleichwertiges Wesen, dessen Talente für die Gemeinschaft nützlich und notwendig sind. Durch seine Dienstleistungen und Aktionen möchte Graap-F die Integration von persönlichen Projekten in Gemeinschaftsaktionen erleichtern und jedem die Möglichkeit bieten, sein tägliches oder soziales Umfeld zu beeinflussen. Daher wollten wir für die Formgebung aller unserer Kartonagen mit GRAAP-F zusammenarbeiten.

Unsere Partner

Vacherin Fribourgeois AOP

Aus Familienbetrieben stammend, in denen das Know-how von Generation zu Generation weitergegeben wird, ist die verwendete Milch garantiert zu 100% aus de herzlichstem Freiburger Terroir. Anschließend wird es von Handwerkern verarbeitet, die es verstehen, alle Aromen der großzügigen Weiden einzufangen. Cremig, mit einem leicht herben Geschmack und einem weichen und cremigen Teig. Seine fruchtigen Noten und subtile Bitterkeit kommen nach einem langen Reifeprozess voll zur Geltung.

Vacherin Mont d’Or AOP

Der im Rahmen einer streng definierten AOP hergestellte Vacherin Mont d’Or bezieht seine Sanftheit aus der Milch von Kühen, die mit Kräutern und Blumen des Waadtländer Juras gefüttert werden. Ausschließlich zwischen August und März mit thermisierter Milch hergestellt, entwickelt der Vacherin Mont d’Or nach der Reifung einzigartige und unnachahmliche Aromen und Texturen.

Raclette du Valais AOP

Die ausgezeichnete natürliche Milch, die für die Herstellung von Raclette du Valais AOP verwendet wird, stammt von Eringer-, Braunvieh-, Simmentaler-, Red Holstein- und Schwarzbunt-Kühen. Ein bis zweimal am Tag bringen die Bauern ihre frische Milch in die Dorfkäserei. Dort prüft der Käsemeister die Qualität und verwandelt sie in den berühmten Raclette du Valais AOP, der altes Know-how mit modernen Mitteln verbindet. Da dieser Käse ein reines Naturprodukt ist, enthält er keine Konservierungsstoffe.

Gruyère AOP

Es ist vor allem einem 100% handwerklichen Know-how und einer von Generation zu Generation weitergegebenen Tradition zu verdanken, dass Le Gruyère AOP seinen unnachahmlichen Geschmack und seine untadelige Qualität bewahrt hat. Die Milch der Kuh, die ausschließlich mit natürlichem Futter, frischen Kräutern und Heu gefüttert wird, wird zweimal am Tag, morgens und abends, abgegeben. Anschließend wird er von handwerklichen Käsern bearbeitet und gereift, um ihm seinen unvergleichlichen Geschmack und seine Aromen zu verleihen.

Sie vertrauten uns

Uns Folgen

Unsere Nachrichten